Imanol Marrodán - Ohne Titel 2006 (f10)

Imanol Marrodán - Ohne Titel 2006 (f10) kaufen? Bieten Sie von 75!
Imanol Marrodán - Ohne Titel 2006 (f10) kaufen? Bieten Sie von 75!
ähnlichen Artikel einstellen
  • Beschreibung
  • Imanol Marrodán (1964)
Art des Kunstwerks Fotografie
Jahr 2006
Technik C-Print
Thema Seelandschaft
Gerahmt Nicht gerahmt
Maße 18 x 27.4 cm (h x b)
Signiert Hand signiert
Auflage 50
Übersetzt mit Google Translate. Originaltext anzeigen .
Imanol Marrodán (1964)
Titel: Ohne Titel (f10) (Meereslandschaft) 2006
Chromogener Druck (C-Druck)
18 x 27,4 cm.
AUFLAGE von 50 nummerierten und signierten Exemplaren.
Auf der Rückseite des Fotos mit Permanentmarker signiert, betitelt und nummeriert.
Das vom Künstler signierte Echtheitszertifikat ist im Lieferumfang enthalten.
  • Auf den Seiten 84–90 katalogisierte Kunstwerke: https://issuu.com/rojoultramar/docs/cdan_libro_a4_prueba_2

  • Imanol Marrodán. Bilbao 1964
  • Als interdisziplinärer Schöpfer und Forscher führt er im Rahmen seines persönlichen kreativen Projekts unter anderem kritische Arbeit durch verschiedene Veranstaltungen im Zusammenhang mit Kunst und zeitgenössischem Denken durch. Das Konzept der Grenze, inspiriert von der Idee des antiken römischen „Limes“. „, das von Eugenio Trias als Metapher für ein zivilisiertes, rational kontrolliertes Wissen zitiert wird, ist der Ausgangspunkt für ein Konzept der Grenze, das nicht als das Ende von etwas, sondern als Mittel für den „Anfang“ von Wachstum und Evolution verstanden wird. Diese Idee der Suche und Erforschung des Unbekannten und der persönlichen Identität im Zusammenhang mit natürlichen Prozessen und Rhythmen ist das zentrale Thema der Arbeit von Imanol Marrodán. Ziel ist es, einen immer größeren Bedeutungsatlas mit unterschiedlichen Bedeutungen zu erstellen. Wir schlagen die Konstruktion einer Metasprache vor, die die verschiedenen gelebten Phasen und Erfahrungen als mentale Strukturen umfasst, die metaphorisch durch euklidische Geometrien und gleichzeitig auch durch Strukturen des fraktalen und intuitiven organischen Denkens geformt werden. Es ist der eigentliche Gestaltungsprozess einer Erfahrung, die einen gesellschaftspolitischen Lebensraum in einer industriellen, materialistischen, technologischen und künstlichen Welt teilt, im Gegensatz zu einer natürlichen Umgebung, die eng mit den Gesetzen des Universums verbunden ist, die wir kaum kennen, die wir aber dennoch kennen Gefühl und Intuition. Er hat in Ländern wie Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Portugal, Belgien, Korea, Argentinien, Chile, der Schweiz und den Vereinigten Staaten ausgestellt. Seine Arbeiten wurden auf internationalen Messen für zeitgenössische Kunst wie ARCO, VALENCIA ART, ARTE SANTANDER und DFOTO (Spanien), ART COLOGNE und KUNST KÖLN (Deutschland), KIAF (Seoul, Korea), ArteBA (Buenos Aires, Argentinien) und BALELATINA gezeigt (Basel, Schweiz)... etc...

Zustand
ZustandWie neu
Sendung
SendenPaketpost
PreisBis zu 2 kg.
Innerhalb von Spanien 8,70 €
Nach Belgien 13,00 €
Nach Deutschland 13,00 €
In die EU 13,00 €
Weltweit 25,25 €

Garantie
GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Artpeers geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Artpeers bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information .

Imanol Marrodán (1964) 

Spanisch Spanisch Alle Werke von diesem Künstler (10)

Angeboten durch  Rojoultramar
Mitglied seit 2022
15 verkaufte Lose
Alle Lose von diesem Anbieter (16)
27.4 cm
18 cm