Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie - Verkauft

Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!
Dieser Artikel ist verkauft Artikel anzeigen
Malerei

Anmelden oder registrieren um den Ertrag einzusehen

ähnlichen Artikel einstellen
Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!
Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!Remi De Pillecijn - Winter aan de Leie kaufen? Bieten Sie von 50!
ähnlichen Artikel einstellen
  • Beschreibung
  • Remi De Pillecijn (1921-1986)
Art des Kunstwerks Malerei
Zeitraum 1945 bis 1999
Technik Ölgemälde
Träger Panel
Gerahmt Gerahmt
Maße 50.5 x 60.5 cm (h x b)
inkl. Rahmen 61.5 x 62.5 cm (h x b)
Signiert Hand signiert
Übersetzt mit Google Translate. Originaltext anzeigen .
Ungewöhnliches Werk von Remy de Pillecijn, den wir vor allem von seinen Figuren wie Clowns oder Menschen am Rande der Gesellschaft kennen, jetzt ein Landschaftsbild "Winter an der Leie", schön signiert und das Holzwerk selbst in perfektem Zustand. Abmessungen: Werk selbst 50,5 cm x 60,5 cm Mit Rahmen: 61,5 cm x 71,5 cm. Remy de Pillecyn (Ostflandern 1920 - Herentals 1986) war ein flämischer Maler. Typisch für sein Werk sind Traurigkeit und unbestimmte Melancholie. De Pillecyn hatte eine Vorliebe für Streuner, Bohemiens oder Clowns. Auch Figuren aus dem Werk von Felix Timmermans zieren seine Leinwände. 1985, kurz vor seinem Tod, erschien ein Kunstbuch, herausgegeben von Jan Modest Goris, im Auftrag des Zentrums für Kunst und Kultur, Stadhuis Herentals, mit Textbeiträgen von Paul Koeck, Louis Neefs, Miel Cools und Jos Ghysen, die er auch alles gemalt. Kann abgeholt werden, Versand nach Absprache, aber zu Lasten des Käufers.
Zustand
ZustandGut
Werk in sehr gutem Zustand, Rahmen in etwas geringerem Zustand.
Sendung
Abholen Die Arbeit kann vor Ort abgeholt werden. Als Käufer müssen Sie Ihr eigenes Verpackungsmaterial mitbringen. Der Standort ist: Herentals, Belgien
SendenPaketpost
PreisBis zu 5 kg.
Innerhalb von Belgien 8,00 €
In die Niederlande 14,00 €
Nach Deutschland 20,00 €
In die EU 21,50 €

Garantie
GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Artpeers geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Artpeers bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information .

Remi De Pillecijn (1921-1986) 

Belgisch Belgisch Alle Werke von diesem Künstler (2)

Angeboten durch  Paprikatuin
Mitglied seit 2016
12 verkaufte Lose
Alle Lose von diesem Anbieter (0)
62.5 cm
61.5 cm
60.5 cm
50.5 cm