• Populär
  • Endet heute
  • Zum ersten Mal angeboten
  • Ab 1 Euro
  • Heute angeboten
  • Letzte Chance
  • Nur im Nachgebot
Niederländisch
FA. (3)

Oskar Koller - ohne Titel

Oskar Koller - ohne Titel kopen? Bied vanaf 290!
Oskar Koller - ohne Titel kopen? Bied vanaf 290!
Oskar Koller - ohne Titel kopen? Bied vanaf 290!
ähnlichen Artikel einstellen

Verkäufer

Angeboten durch  ottowa
FA. (1)

Mitglied seit 2011
16 verkaufte Lose
Alle Lose von diesem Anbieter (19)
  • Oskar Koller (1925-2004)
TypGrafik nach 1900
Jahr1975
TechnikSiebdruck
TrägerGeschöpftes Papier - Büttenpapier
GerahmtNicht gerahmt
Maße63 cm x 45.3 cm (h x b)
SigniertHand signiert
Auflage95/100
Oscar Koller war ein deutscher Maler und Grafiker.  Er wird 1925 in Erlangen geboren. 1954 erhält Koller ein Stipendium der Stadt Nürnberg und studiert bis 1959 als Meisterschüler an der Akademie der Bildenden Künste, an die er 1985/1986 als Gastprofessor zurückkehrt.

1957 hat Koller ein Stipendium in Paris, dem damaligen Zentrum der zeitgenössischen Kunst. Es kam zu ersten abstrakten Tendenzen und er beginnt seine ersten abstrakten Bilder zu malen. Mit der Zeit findet er seine eigene Handschrift und erkennt, je präziser und klarer er seine gestalterischen Mittel einsetzt, desto stärker werden seine Bilder. Seine Aquarelle machen ihn über die Heimat hinaus bekannt. Seit 1959 arbeitet Koller als freischaffender Künstler, zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland sind Ausdruck seines internationalen Renomees. Oskar Koller erhält zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Im Jahr 2002 gründet er eine Stiftung. Oskar Koller stirbt 2004 in Nürnberg.


Seine wichtigsten Auszeichnungen:

  • 1956: Förder-Preis der Stadt Nürnberg
  • 1983: Kulturpreis der Stadt Erlangen
  • 1987: Internationaler Senefelder Preis
  • 1994: Friedrich-Baur-Preis
  • 1997: Medaille PRO MERITIS
  • 2002: Wolfram-von-Eschenbach-Preis

Werke in öffentlichen Sammlungen:
  • Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
  • Städtische Sammlung Nürnberg, Erlangen, Ulm, Reutlingen, Herford, Hannover, Bietigheim, Würzburg Landesmuseum, Oldenburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Städtische Galerie Erlangen (druckgrafisches Werk), Niederreuther Stiftung, Haus der Kunst, München
  • Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg, Albertina, Wien, Kupferstichkabinett, Dresden.
  • Literatur über Oskar Koller im  Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, auf kunstaspekte.de und bei artnet.

Zustand

ZustandSehr gut

farbfrisch, makellos

Sendung

Garantie

GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Artpeers geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Artpeers bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information.

Oskar Koller (1925-2004)

Alle Werke von diesem Künstler(10) Angeboten durch  ottowa
FA. (1)

Mitglied seit 2011
16 verkaufte Lose
Alle Lose von diesem Anbieter (19)
45.3 cm
63 cm
Schliesst in 1d 19u 56m 24s
Ausrufpreis€ 290
Auktionsprovision: 15%
AbholenNein, das ist nicht möglich
Ort des ObjektsBielefeld, Deutschland
VersendenNur innerhalb von Deutschland

Auktionsdetails

Startzeit:19-10-2021 um 08:23
Endzeit:26-10-2021 um 22:22
Hinweis: Wenn Sie in den letzten 5 Minuten bieten, verlängert sich die Auktionsdauer um 5 Minuten.

Sie haben noch keinen Account?
Durch die Erstellung eines kostenlosen Kontos können Sie auf {{numberOfItems}} Artikel bieten oder selbst einen Artikel in die Auktion aufnehmen.