Martin Bissiere (1962)
  1. Home
  2. >
  3. Künstler
  4. >
  5. Martin Bissiere
Martin Bissiere (1962)

Martin Bissiere (1962)

Künstler

Martin BISSIERE wurde 1962 in Paris geboren. Er wächst in einer Künstlerfamilie auf, die eine wichtige Rolle in der Kunst des 20. Jahrhunderts spielt: Sein Vater ist kein anderer als Louttre B. - selbst der Sohn von Roger Bissière - sein Großvater mütterlicherseits war Louis Latapie. Trotzdem geht Martin Bissière seinen eigenen Weg. Zuerst studiert er Musik, dann dreht er sich endgültig um Druckgrafik und Malerei. Nach einer figurativen Periode, die von Künstlern wie Markus Lüpertz oder Georg Baselitz beeinflusst wurde, bewegt sich Martin Bissière allmählich in Richtung Abstraktion in Bezug auf das Thema Gewalt, ob zufällig oder mimetisch. Er ist stark geprägt von dem Thema der mimetischen Gewalt, das der Anthropologe René Girard theoretisiert hat (der nicht aufhört, die eigenen Verwundbarkeiten des westlichen Humanismus zu suchen, um die prekären Schritte einer anderen Rationalität zu verfolgen, die das menschliche Schicksal überdenken können).

Abstrakte Bilder sind für Martin Bissière aufgrund ihrer Existenz eine Alternative zur Gewalt. Die Arbeit von Martin Bissière betont die Notwendigkeit von Gesten und Unfällen und bezieht sich hauptsächlich auf Energie, mit anderen Worten auf die Transkription visueller Gefühle hier und jetzt mit gleichgültiger Gewalt. Der Künstler wiederholt das Ritual der Moderne, extrahiert seine eigene Quintessenz (den heiligen Fußabdruck des Menschen).

Seit den späten 80er Jahren stellt Martin Bissière seine Arbeiten regelmäßig in Frankreich (Paris, Bordeaux, Nogent-sur-Marne, Abtei Balazuc 2007, Villefranche de Rouergue 2008) und im Ausland (Deutschland, Luxemburg, Schweden) aus. Der Künstler ist auch an vielen kollektiven Leinwandhängen beteiligt, einschließlich des Salons der neuen Realitäten (Salon des Réalités Nouvelles), dem er angehört. Neben seiner persönlichen künstlerischen Tätigkeit unterrichtet Martin Bissière seit 1993 Malworkshops an der School of Fine Arts in Paris.

«Malen ist ein Lebensstil und als solcher untrennbar mit einer Form von Professionalität verbunden. Professionalität setzt Anwesenheit, anerkanntes Fachwissen und Beziehungen zu anderen Fachleuten voraus. Für einen Künstler besteht das Ziel der Professionalität darin, Konzentration, Energie, Sensibilität ... zu entwickeln und einen Beruf zu erlernen, der mit dem Eingehen von Risiken verbunden ist. Es gibt einen Wettbewerb zwischen den Werken. Sie kämpfen ums Überleben und die erfolgreiche Leinwand ist ein instabiles Paradies, das von Bildern bewegt wird, die sich ständig bewegen. In unseren konditioniert regierten ästhetischen Gesellschaften ist die Malerei wie andere Praktiken von einer Form des Kommunitarismus betroffen, der alles zusammen isoliert und induziert. Im ersten Fall ist der Künstler das Opfer, im zweiten Fall ist er der Nutznießer, seine Stimme ist im Konzert der Rivalitäten zu hören », schreibt Martin Bissière.

Artikel im Angebot
0
verkaufte Artikel
0
Nationalität
Französisch Französisch  
Links
Favorit
Die ausgewählten Filter liefern im Moment keine Ergebnisse. Sie können andere Filter zu unserem gesamten Angebot ausprobieren.

Derzeit werden leider keine Werke von Martin Bissiere (1962) angeboten. Schauen Sie sich dafür unser aktuelles Auktionsangebot an.

Wenn Sie per E-Mail benachrichtigt werden möchten, sobald ein Werk von Martin Bissiere (1962) angeboten wird, machen Sie diesen Künstler zu Ihrem Favoriten.

Sie möchten selbst ein Werk dieses Künstlers in der Auktion anbieten? Das ist möglich und ist ganz einfach. Erstellen Sie hier ein Konto und beginnen Sie Ihre Auktion.


Entdecken Sie Artpeers


Kunst kaufen von Martin Bissiere

Sie möchten ein Kunstwerk von Martin Bissiere kaufen? Dann sehen Sie sich das aktuelle Auktionsangebot an und bieten Sie mit auf die schönen und einzigartigen Kunstwerke von Martin Bissiere. Erschwingliche und exklusive Kunst kaufen von Martin Bissiere und anderen anerkannten Künstlern macht viel Spaß, ist zugänglich und immer in Reichweite über Artpeers. Entdecken Sie alle zum Verkauf stehenden Kunstwerke von Martin Bissiere bei Artpeers und holen Sie sich Ihr eigenes Kunstwerk von Martin Bissiere!

Folgen Sie dem Angebot: Kunst von Martin Bissiere kaufen

Möchten Sie über das neue Angebot von Martin Bissiere informiert werden? Sie können Martin Bissiere über Ihr persönliches Konto bei Artpeers als Ihren Lieblingskünstler festlegen. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn neue Martin Bissiere Kunstwerke in die Auktion eingestellt werden. Darüber hinaus können Sie alle Kunstwerke Ihrer Lieblingskünstler bequem über Ihr persönliches Konto anschauen. Auf diese Weise verpassen Sie nie einen neuen Artikel in der Auktion und können ganz einfach Kunst von Martin Bissiere kaufen!

Sehen Sie sich zum Beispiel auch das Angebot an Kunstwerken von Joseph Beuys, Horst Antes und Günther Uecker in der Auktion an.

Warum Kunst von Martin Bissiere kaufen über Artpeers?

Über Artpeers können Sie einzigartige Kunstwerke von Martin Bissiere und anderen anerkannten Künstlern zu Auktionspreisen kaufen. Kunst kaufen von Martin Bissiere über Artpeers ist zugänglich, transparent und immer in Reichweite. Täglich kommen viele neue Kunstwerke in die Auktion, von modernen Gemälden bis hin zu alten Drucken und von Skulpturen bis hin zu Design und Schmuck. Sie können das Angebot ganz einfach an Ihre eigenen Wünsche anpassen und werden automatisch mit dem Verkäufer in Kontakt gebracht, wenn Sie nach der Auktion der höchste Bieter sind. Bei Artpeers zahlen Sie nur 15% Auktionskosten auf den Zuschlagspreis. Dies wird bereits bei der Gebotsabgabe angegeben, damit Sie im Nachhinein nie mit Überraschungen konfrontiert werden.

Darüber hinaus können Sie Kunst von Martin Bissiere oder anderen anerkannten Künstlern auch selbst über Artpeers verkaufen. Weitere Informationen zum Verkauf von Kunst finden Sie auf der Seite Kunst verkaufen.

Wie kann ich auf ein Kunstwerk von Martin Bissiere bieten?

Der Kauf von Kunst von Martin Bissiere beginnt mit der Abgabe eines Gebots. Um auf ein Kunstwerk von Martin Bissiere bieten zu können, benötigen Sie ein Konto bei Artpeers. Hier können Sie ganz einfach ein Konto erstellen. Bei allen Artikeln in der Auktion finden Sie detaillierte Angaben zum Kunstwerk, einen Ausrufpreis und die Endzeit der Auktion. Bis dahin können Sie auf die Kunstwerke von Martin Bissiere bieten. Um Ihre Chancen auf das Kunstwerk von Martin Bissiere zu erhöhen, können Sie ein automatisches Gebot festlegen. Sind Sie der Höchstbietende? Dann wird sich der Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzen. Ist das Kunstwerk leider an Ihnen vorbeigegangen? Dann sehen Sie sich das aktuelle Angebot mit allen anderen Kunstwerken von Martin Bissiere an! Bitte beachten Sie: Lesen Sie die Auktionsregeln sorgfältig durch, bevor Sie Kunst über Artpeers kaufen oder verkaufen.