• Favoriten
  • Registrieren
  • Artikel verkaufen
  • Populär
  • Endet heute
  • Zum ersten Mal angeboten
  • Ab 1 Euro
  • Heute angeboten
  • Letzte Chance
  • Nur im Nachgebot
Niederländisch
Englisch
Français
Richard Hamilton (1922-2011)
  1. Home
  2. >
  3. Künstler
  4. >
  5. Richard Hamilton

Richard Hamilton (1922-2011)

Künstler

Wikipedia Richard Hamilton (24. Februar 1922 - 13. September 2011) war ein britischer bildender Künstler. Er wurde als "Erfinder" der Pop-Art in Europa bekannt. Hamilton wurde 1956 bekannt, als er anfing, Werke zu schaffen, die später als typische Beispiele der Pop-Art bezeichnet wurden. 1956 machte der britische Künstler die Collage: Was macht die heutigen Häuser so anders und so attraktiv? Richard Hamilton gilt als eines der frühesten Beispiele für Pop-Art und hat mit dem Maler und Kollagisten Peter Blake zusammengearbeitet, dessen Werk für die Collage bekannt wurde, die er für das Cover von Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band von den Beatles. Hamilton selbst entwarf das Cover und das Poster für die Beatles für das Album "The Beatles", besser bekannt als das weiße Doppel des weißen Albums. 1966 organisierte Hamilton die erste und bislang einzige Retrospektive von Marcel Duchamp in England, die stattfand. in der Tate Gallery. Er hatte Duchamp einige Jahre zuvor bei einem Besuch in den Vereinigten Staaten nach dem Tod seiner Frau im Jahr 1962 getroffen. Hier sah er 1963 Duchamps Retrospektive im Norton Simon Museum. Hamilton produzierte mehrere Werke als Reaktion auf das schwingende London oder die schwingenden Sechziger, darunter Arbeiten, die auf einem Foto der Verhaftung seines Kunsthändlers Robert Fraser und Mick Jagger basierten, beide in Handschellen am Rücksitz eines Polizeiautos wegen Drogenbesitzes. [1] Auszeichnungen und Ehrungen [Bearbeiten] 1960 - William and Noma Copley Foundation Award und John Moores Preis für zeitgenössische Malerei 1970 - Talens Prize International 1993 - Goldener Löwe für den britischen Pavillon im Venice Bi_nnale_1997 - Arnold-Bodeprijs auf der documenta X in Kassel (Deutschland) 2000 - Orden der Ehrenbrüder (Vereinigtes Königreich) 2006 - Max-Beckmann-Preis für Malerei

Artikel im Angebot
1
verkaufte Artikel
7
Nationalität
Englisch
Links
Favorit
FA. (4 x Favorit)
filters
Von diesem Künstler werden 1 Artikel angeboten
*list
grid
big-grid

Lose im Nachverkauf

Die folgenden Lose sind möglicherweise noch verfügbar. Sie können im Nachverkauf ein einmaliges Gebot ausbringen.
Nachverkauf
Richard Hamilton - Reaper (a) kaufen? Bieten Sie von 250!
Richard Hamilton - Reaper (a)

Grafik nach 1900

Angeboten durchArtificial_de

Endzeit22-05-2022 um 22:56

Jahr1977
TechnikRadierung
Maße28.7 cm x 32.9 cm (h x b)
SigniertHand signiert
TrägerGeschöpftes Papier - Büttenpapier
GerahmtNicht gerahmt

Kunst kaufen von Richard Hamilton

Sie möchten ein Kunstwerk von Richard Hamilton kaufen? Dann sehen Sie sich das aktuelle Auktionsangebot an und bieten Sie mit auf die schönen und einzigartigen Kunstwerke von Richard Hamilton. Erschwingliche und exklusive Kunst kaufen von Richard Hamilton und anderen anerkannten Künstlern macht viel Spaß, ist zugänglich und immer in Reichweite über Artpeers. Entdecken Sie alle zum Verkauf stehenden Kunstwerke von Richard Hamilton bei Artpeers und holen Sie sich Ihr eigenes Kunstwerk von Richard Hamilton!

Folgen Sie dem Angebot: Kunst von Richard Hamilton kaufen

Möchten Sie über das neue Angebot von Richard Hamilton informiert werden? Sie können Richard Hamilton über Ihr persönliches Konto bei Artpeers als Ihren Lieblingskünstler festlegen. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn neue Richard Hamilton Kunstwerke in die Auktion eingestellt werden. Darüber hinaus können Sie alle Kunstwerke Ihrer Lieblingskünstler bequem über Ihr persönliches Konto anschauen. Auf diese Weise verpassen Sie nie einen neuen Artikel in der Auktion und können ganz einfach Kunst von Richard Hamilton kaufen!

Sehen Sie sich zum Beispiel auch das Angebot an Kunstwerken von Joseph Beuys, Horst Antes und Günther Uecker in der Auktion an.

Warum Kunst von Richard Hamilton kaufen über Artpeers?

Über Artpeers können Sie einzigartige Kunstwerke von Richard Hamilton und anderen anerkannten Künstlern zu Auktionspreisen kaufen. Kunst kaufen von Richard Hamilton über Artpeers ist zugänglich, transparent und immer in Reichweite. Täglich kommen viele neue Kunstwerke in die Auktion, von modernen Gemälden bis hin zu alten Drucken und von Skulpturen bis hin zu Design und Schmuck. Sie können das Angebot ganz einfach an Ihre eigenen Wünsche anpassen und werden automatisch mit dem Verkäufer in Kontakt gebracht, wenn Sie nach der Auktion der höchste Bieter sind. Bei Artpeers zahlen Sie nur 15% Auktionskosten auf den Zuschlagspreis. Dies wird bereits bei der Gebotsabgabe angegeben, damit Sie im Nachhinein nie mit Überraschungen konfrontiert werden.

Darüber hinaus können Sie Kunst von Richard Hamilton oder anderen anerkannten Künstlern auch selbst über Artpeers verkaufen. Weitere Informationen zum Verkauf von Kunst finden Sie auf der Seite Kunst verkaufen.

Wie kann ich auf ein Kunstwerk von Richard Hamilton bieten?

Der Kauf von Kunst von Richard Hamilton beginnt mit der Abgabe eines Gebots. Um auf ein Kunstwerk von Richard Hamilton bieten zu können, benötigen Sie ein Konto bei Artpeers. Hier können Sie ganz einfach ein Konto erstellen. Bei allen Artikeln in der Auktion finden Sie detaillierte Angaben zum Kunstwerk, einen Ausrufpreis und die Endzeit der Auktion. Bis dahin können Sie auf die Kunstwerke von Richard Hamilton bieten. Um Ihre Chancen auf das Kunstwerk von Richard Hamilton zu erhöhen, können Sie ein automatisches Gebot festlegen. Sind Sie der Höchstbietende? Dann wird sich der Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzen. Ist das Kunstwerk leider an Ihnen vorbeigegangen? Dann sehen Sie sich das aktuelle Angebot mit allen anderen Kunstwerken von Richard Hamilton an! Bitte beachten Sie: Lesen Sie die Auktionsregeln sorgfältig durch, bevor Sie Kunst über Artpeers kaufen oder verkaufen.

Sie haben noch keinen Account?
Durch die Erstellung eines kostenlosen Kontos können Sie auf {{numberOfItems}} Artikel bieten oder selbst einen Artikel in die Auktion aufnehmen.